EFH Schönenberg

Das Einfamilienhaus in Schönenberg soll nicht nur mit der schönen und ruhigen Lage auffallen, sondern auch durch die neuste Technik brillieren. Dabei kommen wichtige Aspekte, wie zum Beispiel die Beleuchtung und deren Steuerung ins Spiel, welche das Haus in neuem Glanz erleuchten lassen sollen.

Gewerk: E
Laufzeit: September 2015 – Frühjahr 2017
SIA-Phasen: 3.1-5.3
Auftraggeber: Privat
Architekt: Architektur Nil Hürzeler AG
Grafik: NFI Nikolai Fluck Ingenieure GmbH