Geschäftshaus Nüschelerstrasse, Zürich

An der pulsierenden Nüschelerstrasse im Herzen von Zürich wurde ein standhaftes Geschäftshaus saniert. Im Vordergrund stand dabei ein Grundausbau, der künftigen Mietern möglichst flexible Büro- und Gewerbeflächen für individuelle Ausbauten bietet. So wurden Anschlüsse für diverse Kombinationen von Ausbaustandards und allfälligen Bedürfnissen berücksichtig und dementsprechend geplant und ausgeführt.

Eine interessante Aufgabe, die nebst der eigentlichen Sanierung auch logistische Herausforderungen mit sich brachte.

Gewerk: HLKE
Laufzeit: Juni 2016 – Dezember 2017
SIA-Phasen: 3.1-5.3
Auftraggeber: Privat
Architekt: Moser Wegenstein Architekten AG
Grafik: Moser Wegenstein Architekten AG