Projekt Lastaufteilung im Rechenzentrum der Credit Suisse AG

Gleichmässige Aufteilung der elektrotechnischen Lasten auf die jeweiligen Rechenzentren USV-Anlagen während des laufenden IT-Betriebes. Dabei wurde das Dual-Power-Konzept bis auf die Serverinfrastruktur zu Ende geführt um die moderne und hohe Verfügbarkeit von A-Z zu gewährleisten.

Gewerke: Elektro
SIA Phase: 3-5
Auftraggeber: Credit Suisse AG